Handbuch für Rechnungslegung (HBR)

Das Handbuch für Rechnungslegung (HBR) Version 2017 enthält Ausführungsbestimmungen zum Gesetz über Controlling und Rechnungslegung (CRG) im Bereich Rechnungswesen und zur Rechnungslegungsverordnung (RLV).

Das knapp 500 Seiten starke HBR regelt - detailliert und mit Weisungscharakter - die Rechnungslegung im Kanton Zürich nach CRG/IPSAS für die Budget-/Rechnungsjahr 2017.

Arbeiten Sie in einer Organisationseinheit des Kantons Zürich?

Falls Sie in einer Amtsstelle des Kantons Zürich arbeiten, sollten Sie direkten Zugriff via Intranet haben: www.fv.ktzh.ch. Die Bestellung des HBR via Bestellformular erübrigt sich deshalb.

Falls Sie in einer Organisationseinheit des Kantons Zürich arbeiten, die nicht dem kantonalen Intranet angeschlossen ist (z.B. Universität) und Zugriff auf das interne HBR benötigen, verwenden Sie das untenstehende Formular und tragen dies unter Bemerkungen ein.

Angaben zum HBR

Autor:Finanzverwaltung des Kantons Zürich
Version:2017 (vom 05.08.2016) / öffentliche Publikation

Copyright und Nutzung

Copyright © Finanzdirektion des Kantons Zürich. Alle Rechte, auch die des Nachdrucks von Auszügen, vorbehalten. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

Die Nutzung der in diesem Dokument enthaltenen Informationen zu Erwerbs- und/oder Beratungszwecken ist untersagt.

Der Autor bearbeitet keine Rückfragen im Zusammenhang mit der Verwendung dieses Dokumentes.
Die Finanzdirektion ist nicht verpflichtet, Benutzer dieses Dokumentes über Aktualisierungen zu informieren.

Bestellformular
Zustimmung *

Anrede


Bitte verwenden Sie ausschliesslich Kleinschreibung.

Für allfällige Rückfragen

Ich wünsche das HBR zwecks ...

Für welche Organisation (Verwaltung, Firma, etc.) wünschen Sie das HBR?